Besuchen Sie unsere Webseite auf:    español Español   deutsch Deutsch   english English     oder verwenden Sie unser Übersetzungstool:

   

START » INTERNATIONAL » Bolivien

Bergsteigen & Expeditionen Bolivien


Berge Boliviens

Bolivien, mit der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt - La Paz, welche sich von 3.200 m bis 4.100 m Höhe erstreckt, ist eine beliebte Destination für Bergsteiger aus aller Welt um erste Höhenerfahrung zu sammeln oder diese weiter zu vertiefen.

Wir bieten eine Expedition im 4 Wochenformat an, welche 8 Besteigungen, darunter drei 5.000er und fünf 6.000er beinhaltet. Für Details zur Expedition, welche im Juli & August 2017 geplant ist, kontaktieren Sie uns bitte per Email info@andeansummitadventure.com oder über http://andeansummitadventure.com/de/kontakt.html - wir senden Ihnen umgehend das Programm mit allen Details und Preisen zu.


Reiseverlauf Expedition Bolivien


Tag 1 - Anreise:

Flug Europa - Bolivien, La Paz (El Alto), Transfer ins Hotel (auf ca. 3.500 m), Übernachtung in Hotel (- / - / -)


Tag 2 - La Paz Stadtbesichtigung:

City Tour La Paz (3.200 m - 4.100 m), Dauer ca. 4 - 5 Stunden, Übernachtung in Hotel (F / - / -)


Tag 3 - Copacabana & Sonneninsel:

Busfahrt La Paz - Copacabana (3.841 m), Weiterfahrt mit dem Schiff auf die Isla del Sol (4.000 m), ca. 1 Stunde Wanderung zur Unterkunft, Übernachtung in Lodge/Hazienda (F / - / -)


Tag 4 - Sonneninsel:

Ca. 3-stündige Wanderung auf der Insel mit  Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, um ca. 15 h Rückfahrt mit dem Schiff nach Copacabana, Übernachtung in Hotel (F / - / -)


Tag 5 - Condoriri - Corillera Real:

Transfer von Copacabana ins Condoriri (3 - 4 h), Anmarsch ins Basecamp Condoriri - Chiarkotasee auf 4.600 m (ca. 1 h), Besteigung des Pico Austria (5.320 m) ca. 4 - 5 Stunden, ca. 900 HM Anstieg & Abstieg, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 6 - Pequeño Alpamayo (5.410 m):

Besteigung des Pequeño Alpamayo (5.410 m), Gesamttourenzeit ca. 8 - 10 Stunden, ca. 800 HM Anstieg & Abstieg, Übernachtung im Camp Chiarkotasee mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 7 - Entspannungstag am Chiarkotasee:

Rasttag im Basislager am Chiarkotasee auf 4.600 m, Übernachtung im Camp Chiarkotasee mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 8 - Cabeza de Condor / Kondorkopf:

Besteigung des Kondorkopfs (5.648 m), Gesamttourenzeit ca. 10 Stunden, ca. 1.100 HM Anstieg & Abstieg, Übernachtung im Camp Chiarkotasee mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 9 - Laguna Esperanza:

Trekking vom Basecamp über die Lagune Esperanza (4.800 m) nach Maria Yoko (Westwand), ca. 6 - 7 Stunden Gehzeit, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 10 - Huayna Potosí:

Trekking zum Abholpunkt, Transfer zum Huayna Potosí Basecamp (4.700 m), ca. 2 h Aufstieg ins Hochlager des Huayna Potosí (5.200 m), Übernachtung auf der Hütte mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 11 - Huayna Potosí:

Besteigung des Huayna Potosí (6.088 m), Abstieg und Transfer nach La Paz, Gesamtgehzeit ca. 8 - 10 Stunden, 900 HM Aufstieg, 1.400 HM Abstieg, Übernachtung im Hotel (F/M/-)


Tag 12 - La Paz:

Rasttag in La Paz - zur freien Verfügung, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 13 - Transfer Sajama:

Transfer La Paz - Sajama (Dorf - 4.200 m) ca. 3 - 4 Stunden, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 14 - Acotango:

Besteigung Acotango (6.052 m), Transfer zum Ausgangspunkt auf ca. 5.300 m, Anstieg und Abstieg ca. 800 HM, Gesamtgehzeit ca. 6 - 8 h, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 15 - Parinacota:

Besteigung Parinacota (6.340 m), Transfer zum Ausgangspunkt auf ca. 5.300 m, Anstieg und Abstieg ca. 1.100 HM, Gesamtgehzeit ca. 9 - 10 h, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 16 - Sajama:

Rasttag in Sajama (Dorf - 4.200 m), Besuch der Thermalquellen, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 17 - Sajama:

Transfer zum Ausgangspunkt (4.400 m) und Anstieg zum Sajama Basislager auf 4.800 m ca. 2 - 3 Stunden, ca. 400 HM Aufstieg, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 18 - Sajama:

Aufstieg ins Hochlager (5.450 m), ca. 3 - 4 Stunden, ca. 700 HM, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 19 - Sajama:

Besteigung Sajama (6.542 m), Abstieg ins Basislager oder nach Sajama je nach Verfassung der Teilnehmer, Gesamtgehzeit ca. 12 - 14 Stunden, ca. 1.100 HM Anstieg, ca. 1.800 HM - 2.200 HM Abstieg, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 20 - Sajama Thermalquellen:

Abstieg vom Basecamp nach Sajama oder Besuch der Thermalquellen - Transfer nach La Paz, ca. 3 Stunden, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 21 - La Paz:

Rasttag in La Paz - zur freien Verfügung, Übernachtung im Hotel (F / - / -)


Tag 22 - La Paz - optional: die gefährlichste Straße der Welt:

Rasttag in La Paz - zur freien Verfügung, Übernachtung im Hotel (F / - / -), optional: Ausflug Death Road mit dem Mountain Bike (Radfahrt über die gefährlichste Straße der Welt)"


Tag 23 - Illimani:

Transfer La Paz - Pinaya (3.900 m), Anstieg ins Camp I (4.450 m), ca. 2 - 3 Stunden Gehzeit, ca. 600 HM, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 24 - Illimani:

Anstieg ins Camp II (5.400 m) - ca. 4 - 5 Stunden Gehzeit, ca. 1.000 HM Anstieg, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 25: Illimani:

Besteigung Illimani (6.439 m) & Abstieg ins Camp I, ca. 9 - 11 h Gesamtgehzeit, ca. 1.000 HM Anstieg, ca. 2.000 HM Abstieg, Übernachtung im Camp mit voller Verpflegung (F/M/A)


Tag 26 - Illimani:

Abstieg nach Pinaya (3.900 m) und Transfer nach La Paz, Übernachtung im Hotel mit Frühstück (F / - / -)


Tag 27 - La Paz/El Alto:

Abflug aus La Paz (F / - / -)


Tag 28 - Ankunft in Europa


Huayna Potosí, Bolivien
Huayna Potosí, Bolivien (6.088 m)

Für weitere Informationen, Details zur Expedition und Preise, bitte kontaktieren Sie uns unter info@andeansummitadventure.com oder via http://andeansummitadventure.com/de/kontakt.html.

 


Sehr gerne beraten wir Sie persönlich, wir freuen uns auf Ihren Kontakt:

 lisi0909

 +43 664 501 2049

 +593 968 9595 33

 info@andeansummitadventure.com