Besuchen Sie unsere Webseite auf:    español Español   deutsch Deutsch   english English     oder verwenden Sie unser Übersetzungstool:

   

START » ECUADORS BERGE » SCHWIERIGE TOUREN » Chimborazo Südseite

2-TAGES-TOUR CHIMBORAZO SÜDSEITE  (6.310 m)


Der Chimborazo ist der höchste Berg in Ecuador und der Punkt auf der Erde, der der Sonne am nächsten ist. Die Gletschertour über die Südseite zum Whymper Gipfel ist lang und beinhaltet technisch anspruchsvolle Stellen. Gute Akklimatisierung, Fitness und entsprechende Erfahrung oder Vorbereitung sind daher unbedingt erforderlich.

Die Tour kann für jeden Tag organisiert werden.

Start & Abholung:
Baños, Riobamba, Ambato, Machachi oder Quito

 

TAG 1 - Hochlager Chimborazo:

Sie werden morgens am vereinbarten Ausgangspunkt abgeholt und fahren zum Parkplatz in der Reserva de Producción de Fauna Chimborazo, wo die Tour auf ca. 4.000 m startet. Am ersten Tag steigen wir ungefähr 5 bis 6 Stunden zum Basislager auf ungefähr 5.100 m auf. Dort verbringen wir die Nacht im Zelt.

 

TAG 2 - Gipfel Chimborazo:

Abhängig von Gruppengröße und Wetterbedingungen startet der Anstieg zum Chimborazo nach dem Frühstück gegen Mitternacht. Die Route auf der Südseite beinhaltet steile Gletscherrampen (40 m Wand mit 70 °). Nach etwa 8 - 9 Stunden erreichen Sie einen der Gipfel. Der Abstieg zur Hütte nimmt ca. 5 - 6 Stunden in Anspruch. Am späten Nachmittag kommen Sie wieder am Ausgangspunkt an.

 

im Paket inkludiert:
- Transport
- ASEGUIM Bergführer
- Eintrittsgebühr für den Nationalpark
- Essen & Getränke (Wasser, Kaffee, Tee)

auf Anfrage:
- Kletterausrüstung
- Camping Ausrüstung & Träger bis zum Basislager
- download Ausrüstungsliste

Preis:
Die Preise variieren je nach Gruppengröße und inkludierten Leistungen. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot.

Fixierte Termine finden Sie in unserem Tourenkalender.

Tour Chimborazo (6.310 m)